Veranstaltungen 2020

Gefährliche Verhältnisse

Uraufführung & Premiere 06.März 2020 um 20 Uhr

Dialogkomödie mit kriminellen Tendenzen von Christina Jonke
Nola Lorenz, die Prinzipalin des kleinen Theater Himmelrot steckt in finanziellen Nöten, also bessert sie ihr Budget als Treuetesterin auf. Die aktuelle Testperson: Boris Hofer, Hobbyfotograf, verheiratet, zwei Kinder. Zur Kontaktanbahnung verspricht sie ihm einen lukrativen Auftrag an ihrem Theater und so nimmt eine Verkettung unglückseliger Ereignisse ihren Lauf. Keiner ist das was er vorgibt zu sein, jeder hat Geheimnisse zu verbergen, die am Ende doch ans Licht kommen. Eine Komödie, in der Lügen, Intrigen und ein Schuss Erotik die Geschichte vorantreiben.

Es spielen: Eva Schuschitz und Robert Puchner
Text & Regie: Christina Jonke

weitere Termine 10.,13.,17.,19.,24.,26.,27.,31., März  /  Deniere 04. April
jeweils 20 Uhr
Online-Ticket                                                                                                                      Eventbrite
Reservierung:  0677/634 951 86

St.Veiter ImproShow

Termine:  11.März, 07.April jeweils 20Uhr

Eine Geschichte entsteht. Witzige Verrenkungen, skurrile Grimassen, oder lustige Geschichten und das ALLES bei uns LIVE zu sehen. Die Themen kommen von Ihnen. Nichts ist einstudiert.

Es improvisieren für Sie: Robert Puchner, Eva Schuschitz & Lisa Kulle

Reservierung: 0677/634 951 86 /

Thomas Goschat

Der Kärntner Liedermacher

Termin: 20.März 2020 um 20 Uhr


Thomas Goschat schreibt seine Lieder selbst - im Kärntner Dialekt oder eher in der Kärntner Umgangssprache. Er setzt sich mit wichtigen Themen seiner Heimat und unserer Zeit auseinander und bringt das Publikum dazu, mit- und selbst weiter zu denken.

Er ist kritisch, manchmal auch politisch - aber niemals parteipolitisch oder untergriffig.

Und er möchte sein Publikum unterhalten, was ihm durch seine starke Bühnenpräsenz und seine Wortakrobatik auch gelingt.

Er ist satirisch, komisch - mit einem Augenzwinkern.

Und lustig - aber nie "fürs Bierzelt".

Auch die zwischenmenschlichen Beziehungen interessieren und inspirieren ihn.

Er ist gefühlvoll, sogar romantisch - aber nie rührselig oder gar schmalzig.

Reservierung: 0677/634 951 86
freiraumquadrat@gmail.com 

.

Abgesagt

Konzert im Rathaus St.Veit

Wie schon in den Medien berichtet hat Israel die Ein-und Ausreisebestimmungen geändert.
Dadurch ist es für zwei Musiker nicht möglich nach Österreich zu kommen!
Es hat LEIDER die Konsequenz das wir das Konzert im Rathaus Innenhof absagen müssen.




Auf`s Maul g`schaut


Termin: 18.April 2020 um 20Uhr

Kabarett mit Marcus Thill und Seraphine Rastl

Satirische Szenen - fast wie im richtigen Leben...

aus der Feder des bayerischen Kabarettisten Gerhard Polt

Der Bayer Gerhard Polt hat die Gabe, seine Mitmenschen haarscharf zu beobachten und sie mit ihren kleinen Unzulänglichkeiten, ihren Macken und Eitelkeiten unheimlich realistisch zu parodieren. Menschen wie du und ich, Leute, die wir alle kennen. Wir lachen über sie, aber wir merken nicht, dass wir selbst gemeint sind. Seit Jahrzehnten ist Gerhard Polt auch in Österreich für seine schonungslosen und treffsicheren Realsatiren bekannt, er fiel bereits in den 1970er Jahren mit Texten wie "Mai Ling" oder "Nikolausi - Osterhasi"auf.

Wir bringen im "FreiRaum²" von St. Veit erstmals einen Polt-Abend auf die Bühne und freuen uns auf Ihren Besuch!"

Herzlichst - Seraphine Rastl und Marcus Thill

Reservierung: 0677/634 951 86 / freiraumquadrat@gmail.com


Loriot

Premiere 17.April 2020 um 20Uhr

Verbringen Sie mit uns einen lustigen Loriot-Abend der besonderen Art.

Es spielen für Sie:
Eva Schuschitz, Gernot Kurz, Hannelore Fradler und Heimo Axmann unter der Regie von Robert Puchner.

weitere Termine: 
19. April 18 Uhr,
21.,23. April und 05.,07.,12.Mai
jeweils 20Uhr

Online-Ticket
Reservierung: 0677/634 951 86 / freiraumquadrat@gmail.com


Konzert Voice & Harp

30.April 2020 um 20Uhr           Eintritt: Freiwillige Spende

Jennifer Kresitschnig interpretiert auf der Irischen Hakenharfe Lieder von Konstantin Wecker bis Janis Joplin.  



Blog

Ausstellungen

Farbe in Bewegung

Peter Brigola hat eine technische Ausbildung und ist Fechter, Lehrer, Sportfunktionär, Geschmacks- und Genussmensch, Choreograph


Die Fotos zeigen Alltagssituationen. Sie sind Unikate und in schwarz-weiß, um den Betrachter nicht durch Farben zu beeinflussen und um dessen Fantasie anzuregen.

Ausstellungen in: Klagenfurt, Friesach, St.Veit und St.Georgen/Längsee

Ausstellung ab 31.Jänner

immer an Spieltagen geöffnet!

Ihre Karten reservieren

Hinterlassen Sie uns Ihre Daten und wir melden uns bei Ihnen so bald wie möglich.

Unterstützer-Sponsoren